Symfony

brainbits ist zertifizierter Partner von SensioLabs, der Firma hinter Symfony. Mit diesem Status empfiehlt SensioLabs uns als Umsetzungspartner für Projekte, bei denen Symfony zum Einsatz kommt. 

Was ist Symfony?

Logo Symfony

Symfony ist ein freies, quelloffenes Framework, das auf der Programmiersprache PHP basiert. Der zeitliche wie der Arbeitsaufwand bei der Entwicklung neuer PHP-Projekte verringern sich durch den Einsatz von Symfony deutlich. Außerdem sind Applikationen, die auf Basis von Symfony erstellt wurden, meist übersichtlich und einheitlich strukturiert. Dadurch können sich auch neue Entwickler schnell in diese Applikationen einlesen.


Wie funktioniert Symfony?

Frameworks wie Symfony sind quasi virtuelle Bibliotheken: Sie stellen Entwicklern fertige Funktionsblöcke zur Verfügung. Häufig vorkommende Funktionen werden also nicht mehr von Hand geschrieben, sondern einfach aus dem Framework eingefügt.

Symfony kann außerdem als Application Framework eingesetzt werden, d. h. neue Applikationen setzen direkt auf gegebene Strukturen auf und kombinieren die vorhandenen Funktionen. Nur Anforderungen, die über den Umfang der Symfony-Strukturen hinausgehen, werden programmiert. 

Wo liegen die Stärken gegenüber anderen PHP-Frameworks?

  • Symfony ist sehr weit verbreitet. Mehr als 150 000 Entwickler setzen derzeit Symfony für ihre Website-Projekte ein. Diese Tatsche erleichtert es Firmen, bei personellen Engpässen neue Mitarbeiter zu finden, entweder aus anderen internen Teams oder extern. Außerdem gibt es eine offizielle Zertifizierung für Symfony-Entwickler. Träger dieses Zertifikats haben in einem Test fundierte Kenntnisse in verschiedenen Schwerpunktgebieten von Symfony nachgewiesen. So ist es einfacher für Unternehmen, fähige neue Mitarbeiter zu identifizieren.
  • Hinter Symfony steht eine große Community mit mehr als 1000 Entwicklern, die ständig an der Optimierung und Erweiterung des Frameworks und seiner Komponenten arbeiten. Eventuell auftretende Fehler, Sicherheitslücken etc. werden meist schnell und effizient behoben.
  • Neben der Open-Source-Community ist auch die Firma SensioLabs an der stetigen Weiterentwicklung des Frameworks interessiert. SensioLabs hat 2005 die erste Version des Frameworks auf den Markt gebracht und stellt inzwischen einen Großteil der Kern-Entwickler. Dieses sogenannte Coreteam entscheidet zwar unabhängig von SensioLabs über die Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen aus der Community. Große Firmen hinter Open-Source-Projekten gelten aber trotzdem oft als Garantie dafür, dass die Projekte noch auf längere Zeit weiterentwickelt und auf dem aktuellen Stand gehalten werden.
  • Symfony ist inzwischen aufgrund der flexiblen Verwendbarkeit seiner einzelnen Komponenten auch Bestandteil vieler weiterführender Projekte, die auf PHP aufsetzen. Dazu zählen Content Management Systeme wie Drupal (ab Version 8), Software wie phpBB (ab Version 3.1) zur einfachen Bereitstellung von Internetforen oder die Plattform eZ Publish (ab Version 5). Durch die vielseitige Weiterverwendung erhöht sich auch die Bekanntheit und Beliebtheit von Symfony stetig.
  • Anwendungen, die auf Basis von Symfony entwickelt wurden, sind sehr stabil. Das senkt vor allem die Wartungskosten im laufenden Betrieb.

Welche Vorteile bietet brainbits in der Entwicklung mit Symfony?

  • brainbits wird von SensioLabs als Umsetzungspartner für Symfony-Projekte empfohlen.
  • Unser Entwickler-Team ist auf Symfony geschult.
  • Wir beobachten kontinuierlich die aktuellen Entwicklungen und schulen unser Team regelmäßig bezüglich neuer Komponenten und Aspekte.
  • Wir haben bereits 2012 mit der Entwicklung unserer ersten großen Symfony-Web-Anwendungen begonnen. Im Laufe der Zeit haben wir vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Symfony gesammelt, die wir selbstverständlich auch in neue Projekte einfließen lassen.
  • Wir haben eigene Application Frameworks auf Basis von Symfony entwickelt, die als Grundlage vieler unserer Projekte zum Einsatz kommen.

Welche Dienstleistungen bietet brainbits in diesem Bereich?

Unsere professionellen Serviceleistungen umfassen folgende Gebiete:

  • Beratung
  • Konzeption und Projektierung
  • Umsetzung
  • Tests
  • Einführung einer ständigen Qualitätssicherung

Seit 1999 arbeiten wir, das Team von brainbits, engagiert, professionell und zuverlässig im Dienst unserer Kunden. Da unsere Entwicklung zu 100 Prozent agil verläuft, entwickeln wir die Projekte in kleinen, aber feinen kompetenten Teams, die auch Ihr Vorhaben von Anfang bis Ende kontinuierlich begleiten.