brainbits Blog

brainbits jetzt rezertifiziert nach ISO9001:2015

Patrick Schuh10.07.2018ISO9001 • Qualitätsmanagement • Atlassian • ITIL • Datenschutz • DSGVO

brainbits hat sein Qualitätsmanagementsystem in den letzten Monaten auf den aktuellen Normenstandard ISO9001:2015 umgestellt. Ende Juni folgte nun die erfolgreiche Rezertifizierung nach der aktualisierten Norm.

Für brainbits ist die ISO9001 mehr als das Zertifikat an der Wand: unser Anspruch ist es, die Grundprinzipien des Qualitätsmanagementsystems so in die Praxis zu übersetzen, dass es jedem einzelnen Mitarbeiter wertvolle Unterstützung leistet. Für dieses Ziel gehen wir oft weit über die Anforderungen der Norm hinaus und ergänzen sie um eigene Konzepte und Methoden, die für uns als Unternehmen Sinn machen.

Die Überwachungsaudits und Rezertifizierungen sind für uns auch deshalb immer besonders spannend, weil unser gesamtes QM-System auf den Tools von Atlassian aufsetzt. Nahezu alle Konzepte, die wir bei unseren Kunden in der Atlassian-Beratung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Prozessdokumentation und Prozessmanagement einführen, entstanden ursprünglich im Rahmen unserer internen Prozesse. Und so ist das Audit für uns immer eine ausgezeichnete Gelegenheit, von Experten ein Feedback zu unseren fachlichen Konzepten zu erhalten.

Auch dieses Mal haben unsere Prinzipien zur Dokumentation, Kommunikation, Lenkung und kontinuierlichen Verbesserung unserer internen Prozesse den Auditor überzeugt. Besonders hervorgehoben wurde dabei unser Ansatz zur Integration der Datenschutzanforderungen in unsere Prozessdokumentation, der Ansatz zur Verknüpfung der Verfahrensdokumentation mit dem ITIL-basierten Service-Management und unser Ticket-basiertes Risiken-, Chancen- und Maßnahmenmanagement.

Sollen Sie Interesse an unseren Konzepten zur Digitalisierung des QM-Managements haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0221-589808-0 oder via Email unter team.atlassian@brainbits.net.

Zurück zur Übersicht