Auf in die Atlassian Cloud!

Bei Atlassian nimmt die Cloud-Technologie eine immer prominentere Rolle im Produkt-Portfolio ein. Mit der Atlassian Cloud hat der Software-Hersteller eine flexible, sichere und kosteneffiziente Lösung auf den Markt gebracht. Nun ist es für jedes Unternehmen an der Zeit, ein Auge auf die Atlassian Cloud zu werfen und auch diesen elementaren Baustein der digitalen Transformationen genau unter die Lupe zunehmen.

Cloud klaut Server die Show

Vor ein paar Jahren haben Sie die Atlassian-Produkte vielleicht noch auf eigenen Servern betrieben. Schon seit einiger Zeit ergibt diese Vorgehensweise aber kaum noch Sinn.

Denn bereits seit Februar bietet der Software-Hersteller keine neuen Server-Lizenzen für seine Produkte mehr an. Ab Mai akzeptiert Atlassian dann auch keine neuen Server-Apps im Marketplace mehr. Es wird also Zeit, andere Möglichkeiten der Atlassian-Nutzung in Betracht zu ziehen. Vor allem die Atlassian Cloud bietet sich als künftige Lösung an.

Nicht nur angesichts der wegfallenden Server-Lizenzen wird sie in vielen Unternehmen künftig einen höheren Stellenwert einnehmen – sondern auch, weil sie jede Menge Vorteile bietet.

Entscheidende Vorteile der Atlassian Cloud

Durch die Cloud-Technologie müssen Sie Atlassian Lösungen nicht mehr auf eigenen Servern betreiben und senken dabei die Kosten für Ihre IT-Infrastruktur. Auch der administrative Aufwand reduziert sich: Updates werden in der Atlassian Cloud nämlich automatisch aufgespielt. Auf diese Weise erhalten Sie immer direkt und ohne jeglichen Aufwand die neusten Funktionen.

Weil Mitarbeiter mit der Cloud-Technologie von jedem Notebook oder Smartphone auf die gewünschte Lösung zugreifen, erhöhen Sie gleichzeitig die Flexibilität in Ihrem Betrieb und starten voll durch. Denn durch diese Möglichkeit nutzen Anwender Jira, Confluence und Co. auch von zu Hause aus oder zukünftig wieder während einer Geschäftsreise.

Flexibel zeigen sich Anwendungen in der Atlassian Cloud nicht nur in der Nutzung – sondern auch in der Ausrichtung. Was damit gemeint ist? Ganz einfach: Dank der Atlassian Cloud können Sie neue Services schnell hinzufügen oder entfernen. So reagieren Sie auf verschiedene Situationen und greifen jederzeit genau auf die Produkte zu, die Sie wirklich brauchen. Die Cloud passt sich also zügig an Ihre jeweiligen Bedürfnisse an und unterstützt Ihre Prozesse zielführend.

Nicht zuletzt das Thema Datensicherheit spielt bei der Nutzung der Cloud eine große Rolle. Unternehmen müssen ihre Daten schützen und investieren hierzu eine Menge in Sicherheitsmaßnahmen. Bei der Cloud-Nutzung ist Atlassian dafür verantwortlich. Das Thema Datenschutz steht bei dem Software-Hersteller weit oben auf der Prioritätenliste. Regelmäßige Updates und Weiterentwicklungen sorgen dabei für ein Höchstmaß an Sicherheit – ohne, dass Sie hierfür mehr investieren müssten.

Und sehr wichtig: Die Atlassian Cloud wird bereits in naher Zukunft genauer an die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung angepasst. Der Software-Hersteller hat hierzu bereits die Veröffentlichung des Cloud-Dienstes Data Residency in der zweiten Hälfte dieses Jahres bekannt gegeben. Sie können dann genau bestimmen, wo Sie Ihre Daten speichern und werden den Vorgaben der DSVGO gerecht.

Vorteile von Atlassian Cloud für Ihr Unternehmen im Überblick

  • Einsparungen in Ihrer IT-Infrastruktur, da Sie Atlassian Tools wie Jira und Confluence nicht mehr auf eigenen Servern betreiben

  • Keine Wartung und Instandhaltung der Hardware mehr in Bezug auf Atlassian Tools

  • Möglichkeit, neue Services schnell hinzuzufügen oder zu entfernen

  • Mitarbeiter greifen von jedem Ort aus auf die Tools zu

  • Jederzeit aktuelle Service-Versionen

Mehr Informationen zur Atlassian Cloud sowie zur Migration in die Cloud finden Sie hier:

Lassen Sie sich jetzt beraten

Wie Ihnen der Umstieg auf die Cloud gelingt, erkläre ich Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Kontaktieren Sie mich einfach, damit ich Ihnen bei Ihrem individuellen Anliegen behilflich sein kann. Unterhalb können Sie direkt einen Termin mit mir buchen – Sie erreichen mich aber auch telefonisch unter 0221 986530-99.

Newsletter für digitale Vorreiter

Nachrichten, Webinare und Whitepaper